Lexikon zu verschiedenen Maler-Themen

Zurück zur Lexikonübersicht

Lexikon zu Maler-Themen im Zusammenhang mit Elektrosmog

Elektromagnetische Strahlungsfelder unterschiedlicher Herkunft und Frequenz sind ständig um uns herum. Diese Störstrahlung durchdringt ungehindert Wände, Decken, Fußböden und erreicht als Elektrosmog unsere Wohn- und Arbeitsräume.

Sie beeinträchtigen die Gesundheit insbesondere elektrosensibler Menschen (und Haustieren). Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Nervosität bis hin zu ernsten Störungen des Nervensystems und wichtiger Organ- und Hormonfunktionen sind die Folge von Elektrosmog.

Aber auch Funktionsstörungen von elektronischen Geräten gehen auf das Konto dieser Störstrahlung. Lebensrettende Systeme und Steuerungen in Krankenhäuser, Arztpraxen und Labors können davon betroffen sein.

ElectroShield Wand-Beschichtung gegen Elektrosmog

ElectroShield™ von Caparol ist eine Grundbeschichtung zur Verringerung von niedrig- und hochfrequentem Elektrosmog im Innenbereich.

Für viele Menschen stellt Elektrosmog ein ernstzunehmendes Gesundheitsrisiko dar. Elektrische Wechselfelder im Innenbereich, hervorgerufen durch Wechselspannung in Kabeln, Installationen, Geräte und elektromagnetische Wellen von Sendern und Mobiltelefonen verursachen Belastungen.
Wer strahlungsfrei schlafen möchte, wer Praxisräume, Kindergärten und Schulen vor nieder- und hochfrequenten Belastungen von außen oder aus Nebenräumen schützen will, findet in ElectroShield ein wirksames Mittel.
Die Spezial-Untergrundbeschichtung dämpft nachweislich elektromagnetische Strahlung (hochfrequent) wie Radar- oder Mobilfunkstrahlungen, die durch Außen- oder Zwischenwände in Räume dringen, bis zu 99,9 Prozent (30dB). Elektrische Wechselfelder (niederfrequent), wie sie von Installationen, Stromleitungen in Wänden und elektrischen Geräten abstrahlen, werden sogar bis zu 99,999 Prozent (50 dB) reduziert.
ElectroShield läßt sich als pigmentierte Grundbeschichtung auf den Untergrund auftragen. Das Produkt wird in zwei Arbeitsgängen verarbeitet, da sich die Abschirmwirkung mit der Schichtdicke erhöht. Zusätzlich wird ElektroShield über ein Kupferband durch eine Elektrofachkraft geerdet. Das haftvermittelnde Material ist wasserverdünnbar und dampfdiffusionsfähig.

ElektroShield ist ein schwarz pigmentierter, elektrisch leitfähiger Spezial-Beschichtungsstoff zur großflächigen Reduzierung von:

  1. elektrischen Wechselfeldern (Niederfrequenz) wie z.B. Wechselspannungen in Kabel, Installationen, Geräten, Wänden usw.
  2. elektromagnetischen Wellen (Hochfrequenz) wie z.B. Sendern, Radar, Richtfunk, Mobiltelefonen, schnurlosen Telefonen usw.

Die Beschichtung ist sehr gut geeignet für sensible Bereiche wie z.B. Kinder-, Schlaf-, Wohn-, Arbeits-, Hotelzimmern, Kranken- und Praxisräumen, Kindergärten, Schulen usw.

ElectroShield von Caparol

Eigenschaften:

  • Elektrisch leitfähig, reduziert Strahlungen um mehr als 99,5%
  • Emissionsminimiert und lösemittelfrei
  • Wasserverdünnbar, umweltschonend und geruchsfreundlich
  • Haftvermittelnd
  • Dampfdiffusionsfähig

ElectroShield kann mit allen Dispersions- oder Latexfarben sowie mit Rauhfaser, Glasgewebe oder anderen Tapetenarten, Kunstharzputz usw. überarbeitet werden.

Bitte Beachten:
Der Anschluß des eingearbeiteten Kupferbandes zur Erdung der Abschirmmaßnahme und des fachgerechten Schutzschalters ist von einer Elektrofachkraft durchzuführen. Jede Fläche sollte dabei angeschlossen werden. Der Anschluß kann z.B. über den Erdleiter einer Steckdose erfolgen. Hierzu wird das Kupferband mit der Steckdose verbunden. Voraussetzung für diese Anschlußmöglichkeit ist, daß die Elektroinstallation entsprechend ausgelegt wurde. Lassen Sie dieses bitte vor Arbeitbeginn von der Elektrofachkraft prüfen.
Wenn wir für Sie diese Arbeiten ausführen, so übernehmen natürlich wir bzw. eines unserer Elektropartner den korrekten Anschluß der Erdung.

EMV Tapete

Eine EMV Abschirmtapete bietet Schutz gegen Elektrosmog.

Elektromagnetische Strahlungsfelder unterschiedlicher Herkunft und Frequenz sind ständig um uns herum. Diese Störstrahlung durchdringt ungehindert Wände, Decken, Fußböden und erreicht als Elektrosmog unsere Wohn- und Arbeitsräume.

Sie beeinträchtigen die Gesundheit insbesondere elektrosensibler Menschen (und Haustieren). Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Nervosität bis hin zu ernsten Störungen des Nervensystems und wichtiger Organ- und Hormonfunktionen sind die Folge von Elektrosmog.

Aber auch Funktionsstörungen von elektronischen Geräten gehen auf das Konto dieser Störstrahlung. Lebensrettende Systeme und Steuerungen in Krankenhäuser, Arztpraxen und Labors können davon betroffen sein.
Die Dämpfungswerte der EMV Tapete wurde von der Technischen Überwachung in einem elektromagnetisch neutralen Testlabor geprüft und hat ihre ausgezeichnete Abschirmeigenschaften bestätigt.

EMV Tapete

EMV Tapete:
System für Wand, Boden Decke.

  • 100-fache Abschirmwirkung
  • Metall- und Schwermetallfrei
  • Dauerhaft, widerstandfähig, verschleißfrei
  • Problemlose Anbringung bei Erstausstattung, Nachrüstung, Erweiterung
  • Reparatur- und ausbesserungsfähig
  • Idealer Untergrund für individuelle Wandgestaltung
  • Optimales Preis-Leistungsverhältnis

Dämpfungsdiagramm der EMV Tapete
Schirmungswerte nach MIL STD 285


Trotz sorgfältiger Recherchen können wir Fehler oder Irrtümer nicht immer ausschließen. Daher übernehmen wir für alle gemachten Angaben keine Gewähr.