Home

Präqualifikation von Bauunternehmen

Seit März 2010 gehören wir zu den " Präqualifizierten Unternehmen" .
Geprüft nach den Leitlinien des Bundesministeriums für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen.

Der "Verein für Präqualifikation von Bauunternehmen" führt uns unter der Registernummer: 010. 041 100

Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein Präqualifikationssystem für Bauunternehmen bei der Vergabe öffentlicher Bauaufträge in Deutschland einzuführen und weiterzuentwickeln.
Präqualifikation ist die vorgelagerte, auftragsunabhängige Prüfung der Eignungsnachweise entsprechend der in § 6 VOB/A definierten Anforderungen. Damit kann jedes an öffentlichen Aufträgen interessierte Unternehmen künftig seine Eignung gegenüber den öffentlichen Auftraggebern zu erheblich reduzierten Kosten nachweisen.

Zu den qualifizierten Leistungen gehören Bodenbelagsarbeiten ( Teppich, Laminat, PVC, Linoleum...) und Maler- und Lackierarbeiten, Tappezierarbeiten.